This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here »

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Hier klicken um sie anzusehen.

Die ultimativen Schönheitstipps für die Weihnachtszeit

Print
Die ultimativen Schönheitstipps

In der Weihnachtszeit sind wir alle unglaublich beschäftigt. Da muss der Baum geschmückt, Weihnachtskarten geschrieben und Gebäck gebacken werden; ganz zu schweigen von den ganzen Einkäufen. Es macht schon müde, nur daran zu denken. Am meisten Vergnügen machen jedoch die ganzen Weihnachtsfeiern, vor allem die Party des Jahres – am Silvesterabend. Sie haben das perfekte Kleid für die Party und die perfekten Schuhe gefunden? Aber wie schaffen Sie es bei Ihrem vollen Terminkalender und ohne die Zeit, sich richtig zu verschönern dann doch, einfach fantastisch auszusehen?

Hier finden Sie einige Beauty-Tipps, mit denen Sie es problemlos durch die Party-Saison schaffen:

Kein verschmierter Lippenstift mehr

In der Weihnachtszeit wird immer viel geküsst. Wir küssen zur Begrüßung, zum Abschied und unter dem Mistelzweig. Und wir wollen auf gar keinen Fall den ganzen Abend damit verbringen, ständig neuen Lippenstift in unserer Lieblingsfarbe aufzutragen. Denken Sie daran: Jedes Familienmitglied, das Sie küssen, nimmt höchstwahrscheinlich den Abdruck Ihrer Lippen auf der Wange als Geschenk mit nach Hause. Damit Ihre Lippen immer gut aussehen, vermeiden Sie glänzenden Lippenstift und wählen Sie matten. Tragen Sie zuerst eine Schicht Ihres bevorzugten Lippenbalsams auf, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Verwenden Sie dann einen matten Lippenstift in Ihrer Lieblingsfarbe. Ihre Lippen werden sehr viel länger unwiderstehlich wirken, und Sie müssen sich keine Sorgen darum machen, auf jeder Wange Ihren Lippenabdruck zu hinterlassen.

Die Plage mit den Nägeln zu Weihnachten

Unsere Hände werden in der Weihnachtszeit stark beansprucht. Geschenke einpacken, backen oder Schneeballschlachten tragen nicht gerade zur guten Maniküre für die Weihnachtsfeier bei. Ganz abgesehen davon: Wer von uns hat denn in dieser Jahreszeit überhaupt Zeit für eine Maniküre? Aber keine Sorge, sollte Ihnen ein Nagel abbrechen oder die perfekte Lackierung abblättern: In dieser Jahreszeit ist glitzernder Hochglanz-Nagellack absolut im Trend. Statt Ihre Nägel neu zu lackieren, tragen Sie einfach auf Ihre klar oder farblich abgestimmt lackierten Nägel vorne etwas Glitzerlack auf. Dieser Glitzerlack verbindet sich wunderbar mit dem Lack und verdeckt alles Abgeblätterte.

Nie mehr statisch aufgeladene Haare

Bei dem Winterwetter, der trockenen Luft, der überall hochgedrehten Heizung und mit Ihrem Lieblingsschal oder Hut haben Haare überhaupt keine Chance. Statisch aufgeladenes Haar ist in dieser Jahreszeit gang und gäbe. Das ist nicht dramatisch, wenn Sie zu Hause Geschenke einpacken, aber ein großes Problem bei der Weihnachtsfeier im Büro. Haben Sie immer eine kleine Reiseflasche Haarspray dabei, um diese lästigen Haare zu bändigen. Kämmen Sie die statisch aufgeladenen Haare vorsichtig herunter, damit Ihr Haar glatt und glänzend wirkt. Wenn Sie eine zusätzliche Zahnbürste dabeihaben, sprühen Sie etwas Haarspray darauf und tragen Sie es nur auf die aufgeladenen Partien auf. So bewahren sich Ihre Haare die ganze Partynacht über ihren Glanz!

Mascara-Ausrutscher

Lange, üppige Wimpern vervollständigen Ihren festlichen Look. Aber das Letzte, was Sie brauchen, wenn Sie ganz schnell Make-up auflegen, ist ein Missgeschick beim Tuschen der Wimpern. Verwenden Sie immer eine Wimpernzange, um Ihren Wimpern den so dringend benötigten Schwung zu verleihen. Aber gehen Sie beim Auftragen von Mascara sehr sorgfältig vor. Nichts ist schlimmer als verschmierte Wimperntusche! Legen Sie beim Auftragen der Wimperntusche einen Löffel aufs Augenlid. So landet das Geschmiere, falls Sie ausrutschen, auf dem Löffel statt auf dem Augenlid.

Müheloses Styling für Ihr Haar

Sie schaffen es nicht mehr zum Friseur, brauchen aber dringend eine glamouröse, festliche Frisur? Machen Sie es sich einfach. Fassen Sie die Haare zu einem lockeren Pferdeschwanz, einem eleganten Zopf oder sogar zu einem tiefen Nackenknoten zusammen und stecken Sie dann für noch mehr Schick ein auffallendes Schmuckstück daran fest. Befestigen Sie alles mit ein paar gut haftenden Haarklemmen (besprühen Sie Ihre Haarklemmen zuerst mit etwas Haarspray und lassen Sie sie kurz trocknen), und Sie sind für das neue Jahr bereit. Einfache Frisuren lassen sich mit etwas Glanz aufmöbeln.

Autorin: Schönheitsexpertin Jacquie Carter. Jacquie ist Direktorin für Äußere Ernährung bei HERBALIFE.

de-DE | 21.07.2018 14:28:41 | NAMP2HLASPX01