This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here »

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Hier klicken um sie anzusehen.

Estragon-Hühnchen

2 Portionen
Print
Estragon-Hühnchen

Estragon verleiht bei diesem Rezept den Geschmack einer Béarnaise ohne deren Kalorien!

Zutaten:

  • 2 halbe Hühnerbrüstchen, ohne Knochen und ohne Haut
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel frisches Estragon
  • 1/2 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf

Zubereitung:

Würzen Sie die Hühnerbrüste mit Salz und Estragon. Braten Sie die Hühnerbrüste bei mittlerer Hitze in einer beschichteten, mit Kochspray eingesprayten Pfanne von jeder Seite 3 Minuten an, bis sie gebräunt sind. Legen Sie die Hühnerbrüste auf einen Teller und stellen Sie ihn beiseite. Entfetten Sie die Pfanne mit der Brühe und lösen Sie alles, was am Boden haftet. Geben Sie dann unter Rühren den Senf hinzu und kochen ihn etwa 3 Minuten ein, bis er reduziert und dickflüssig ist. Geben Sie das Hühnchen wieder in die Pfanne und wenden Sie es, damit es von allen Seiten mit der Sauce bedeckt ist.

Ernährungsanalyse pro Portion:

KalorienProteinFetteKohlenhydrate
15028 g3.5 g0 g
de-DE | 10.12.2018 12:14:33 | NAMP2HLASPX04